Nasu Cannal Study Trip

Gestern hatten wir auf dem Programm eine kleine Erkundungsrundfahrt um die Gegend ein bisschen kennen zu lernen. Damit die Participants auch wissen wo wir uns hier befinden. War ein bisschen interessant, aber das beste war einfach das Wetter. Es war auf jedenfall wieder Lustig ;)

So langsam kommen wir auch der Reis Pflanzung naeher und da heist es dann Felder vorbereiten, setzlinge vorziehen und Entchen ausbrueten. Richtig gelesen, es werden kleine Entchen gebraucht, damit die ein bisschen im Paddy Feld herumschwimmen koennen und Ungeziefer essen. Das bedeuted eine Menge Arbeit vor dem Schluepfen der Entchen. NEIN! Ausbrueten muessen wir nicht, dafuer haben wir Maschinen, aber man muss auf die Temperatur achten, etc.

Ansonsten geniessen wir das Wetter bei regelmaessigen 26 Grad und ab und zu ein bisschen Regen. Davon gibt es nun auch noch ein paar Bilder. Ich denke mal viele haben Japan noch nie so gesehen (mit Reisfeld und so).

2 thoughts on “Nasu Cannal Study Trip

  1. おはようございます。げんきですね。
    GWはどこもいきませんでした。あなたはなにしましたか?
    あなたのドイツはちょっとちがいでもかわいい;)

Leave a Reply